Unser aktuelles Projekt

Unser Projekt "GRÈIM"

Berufs- und Weiterbildungsmaßnahme, sowie praktische Arbeiten

In unserem neuen Projekt bieten wir Menschen nach der Entlassung aus der Untersuchungshaft für den besseren Wiedereinstig ins Berufsleben Sofortmaßnahmen mit Schulungen und praktischen Arbeiten bei einem vor Ort ansässigen Unternehmen an. Die Schulungsmassnahmen sind für Betroffene kostenfrei. Die praktischen Arbeiten bei einem vor Ort ansässigen Unternehmen werden nach den entsprechenden Tarif vergütet. So das mit der Sofortmaßnahme der Übergang nach der Entlassung aus der U-Haft in die Berufswelt reibungslos verlaufen kann, ohne Zeit und Geld zu verlieren.

Nach den praktischen Arbeiten bei einem Unternehmen sind die Übernahmechancen sehr hoch, da nur die erbrachte Leistung ausschlaggebend sind und keine Vorurteile seitens des Unternehmens existieren.

Projektestart seit 2. Mai 2019.

  1. Lehrgang vom 2.5. - 31.07.2019
  2. Lehrgang vom 1.9. - 30.11.2019 - (für den 2. Lehrgang sind noch Plätze frei)

Für Betroffene ist die Teilnahme kostenfrei. Diese Kosten werden durch Spenden und Sponsoren getragen.

Standort des Projektes: Wilhelmshaven, Bremen, Hamburg, Münster (Westfalen), Bonn, Offenbach am Main, Leipzig.

Weitere Informationen und Anmeldung bitte per E-Mail an GREIM@sochair.org

Gefördert und unterstützt durch:

DPL Logo_alle Medien_Web